Links

Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten (IBKA)

Der IBKA ist ein Zusammenschluss nichtreligiöser Menschen, um die allgemeinen Menschenrechte – insbesondere die Weltanschauungsfreiheit – und die konsequente Trennung von Staat und Religion durchzusetzen. Er tritt ein für individuelle Selbstbestimmung, will vernunftgeleitetes Denken fördern und über die gesellschaftliche Rolle von Religion aufklären.

AG Schule des IBKA

Initiative "Kurze Beine - Kurze Wege" - NRW

Die überparteiliche Initiative “Kurze Beine – Kurze Wege” besteht aus gläubigen und nichtgläubigen Bürgern. Sie setzt sich unter anderem für das Aufnahmerecht von Kindern an der nächstgelegenen öffentlichen Grundschule ein, unabhängig von ihrem Bekenntnis und von Glaube und Herkunft ihrer Eltern. Ebenso fordert sie, dass Kinder an öffentlichen Schulen keinen Religionsunterricht in einem Bekenntnis besuchen müssen, dem sie nicht angehören.